Kursangebote >> Lehrgänge >> Fachbegleitung Menschen mit Demenzerkrankungen
Ich gehe nicht verloren - Begleitung von Menschen mit Demenzerkrankung

Menschen mit intellektueller Behinderung erreichen ein immer höheres Lebensalter. Das ist mit Umstellungen verbunden, auf die sich auch die BegleiterInnen vorbereiten müssen: Lebensbedingungen im Alter, Alterserscheinungen, Unterstützung im Alterungsprozess, Erkennen und Begleiten von für das Alter typischen Erkrankungen

Ziel dieses Kurzlehrgang ist es, einerseits die aktuellen theoretischen Grundlagen und Konzepte aus medizinischer, psychologischer und pädagogischer Sicht zu vermitteln. Andererseits geht es vor allem um das praktische Handwerkszeug und die Gestaltung des Alltags der zu begleitenden Menschen. Sie erlernen Methoden für die Strukturierung des Alltags, zur Aktivierung, für die Gestaltung individueller Beschäftigungsangebote und für den Umgang mit emotionalen Bedürfnissen.  

Das detaillierte Programm können Sie hier herunterladen:
Lehrgangsprogramm 2019-2020


Alterungsprozesse bringen umfassende Veränderungen mit sich, die große Anpassungsleistungen erfordern. Für Menschen mit einer kognitiven Behinderung ...weiterlesen  

Wien

Mi. 23.10.2019 - Do. 24.10.2019

Menschen mit intellektueller Behinderung erreichen ein immer höheres Lebensalter. Das ist mit Umstellungen verbunden, auf die sich auch die ...weiterlesen  

Wien

Mi. 23.10.2019 - Mi. 06.05.2020

Alte Menschen brauchen besondere Anregung, um körperlich
und geistig so fit wie möglich zu bleiben. Ziel ist es, so weit
wie möglich den Alltag ...weiterlesen  

Wien

Di. 21.01.2020 - Mi. 22.01.2020