Kursangebote >> Seminare >> Teilhabe/Selbstbestimmung
Schwerpunkt "Teilhabe - Selbstbestimmung/Selbstvertretung"

Die Forderungen nach Mitbestimmung und Selbstvertretung von Menschen mit kognitiven Behinderungen setzen eine grundlegende Richtungs- und Haltungsänderung in der professionellen Begleitung voraus. Menschen mit Behinderung haben die gleichen Bürgerrechte und die gleichen Verantwortlichkeiten wie die übrigen Gesellschaftsmitglieder. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sollte sebstverständlich sein. Oft fehlt es jedoch an Fertigkeiten und Kenntnissen, die für diese Lebensweise nötig sind.

Alle angebotenen Module können einzeln gebucht werden, sie sind nicht aufeinander aufbauend.

Möchten Sie das Zertifikat "Fachbegleitung Teilhabe - Mit- und Selbstbestimmung begleiten, Selbstvertretung ermöglichen" erwerben, finden Sie alle Details hier: Überblick Zertifikat (pdf)


Empowerment für die Zielgruppe: Wie kann ein kooperativer und empowerter Ansatz KlientInnen aus der Sozialarbeit ermutigen, sich selbst zu Wort zu ...weiterlesen  

St. Pölten

Mi. 19.02.2020 - Do. 20.02.2020

Ziel dieses Lehrganges ist es, sich der Vision von "Inklusion" anzunähern und konkrete Angebote zu gestalten. Damit dies gelingen kann, muss der ...weiterlesen  

Wien

Di. 05.05.2020 - Do. 18.02.2021

Hier werden im 1. Modul die Grundlagen von Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit vermittelt. Was sind die theoretischen Konzepte hinter diesen ...weiterlesen  

Wien

Di. 05.05.2020 - Mi. 06.05.2020

Sie denken darüber nach, wie Sie Überlegungen zum Gemeinwohl in Ihrer Einrichtung oder Ihrem sozialen Umfeld gestalten und umsetzen können?
In ...weiterlesen  

Wien

Do. 18.06.2020 - Fr. 19.06.2020