Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MS03

Info: Inhalte
- Aggressionstheorien, neurobiologische Hintergründe
von Agression und Autoaggression, neue wissenschaftliche
Erkenntnisse für die Praxis, entwicklungspsychologische
Bezüge
- Prävention und kollegiale Hilfe,
Schutz durch schonende Impulse
- Methoden und Modelle der Deeskalation
- Reflexionskompetenz in herausfordernden Situationen
- Tricks für knifflige Situationen

Dieses Seminar ist Teil des Diplomlehrganges
„Sozialpsychiatrische Arbeit“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Dieses Seminar kann als Basismodul für das Zertifikat
„Fachbegleitung – Herausforderndes Verhalten“
angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: Fachkräfte in Sozialpädagogischen Arbeitsfeldern und Gesundheitsberufen

TeilnehmerInnenzahl: Max. 20 Personen

Kosten: 360,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit
Do. 02.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Fr. 03.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.