Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MS01

Info: Psychotische Störungen gehören wohl zu den sonderbarsten Erkrankungen des Menschen.
Ausgehend von Fallbeispielen aus dem Arbeitsalltag wird theoretisches Grundwissen zur Bedeutung von psychotischen Störungen vermittelt und darauf aufbauend Verständnis für Denkstörungen, wahnhafte und andere produktive, als auch affektive Symptome erarbeitet.
Daraus folgern wir mögliche Zugänge im Umgang mit den betroffenen
KlientInnen. Diskussion ist erwünscht.

Dieses Seminar ist Teil des Diplomlehrganges
„Sozialpsychiatrische Arbeit“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Dieses Seminar kann als Aufbaumodul für das Zertifikat
„Fachbegleitung – Herausforderndes Verhalten“
angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 8

TeilnehmerInnen: Fachkräfte in Sozialpädagogischen Arbeitsfeldern und Gesundheitsberufen

TeilnehmerInnenzahl: Max. 20 Personen

Kosten: 210,00 €

Datum Zeit
Do. 21.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.