Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 8MW44

Info: Jugendliche sind eine anspruchsvolle Klientel - die Pubertät eine spannende und turbulente Lebensphase, in der es das Gegenüber oft nicht leicht hat.
In diesem Seminar geht es einerseits um die Grundlagen der Gesprächsführung mit Jugendlichen - wie Sie so sprechen, dass sie auch gehört werden und so zuhören, dass der/die Jugendliche auch mit Ihnen spricht.
Darüber hinaus sollen Methoden, Tools und Techniken für die Gruppenarbeit mit Jugendlichen vermittelt werden, die helfen, dass diese in der Gruppe miteinander in Beziehung treten und miteinander ins Tun kommen. Es geht darum, die Jugendlichen in Dialog zu bringen, ein Gruppengefühl herzustellen und Partizipation anzuleiten um ein motiviertes, gemeinsames Tun zu ermöglichen.

Inhalte des Seminars:
Sprich mit mir: Grundlagen einer erfolgreichen Gesprächsführung mit Jugendlichen
Gesprächstechnische Türöffner: Das Gehirn der Jugendlichen "einschalten": Wie Sie Ihr Gegenüber dazu bringen, wirklich dabei zu sein und sich einbringen zu wollen

Miteinander sprechen: Was braucht es für einen gelungenen Dialog in der Gruppe von Jugendlichen?
Wir sind wir: Gruppengefühl und Teambuilding
...und wieder sagt keiner was: Methoden, Übungen und Kniffe für Gruppengespräche
Und was willst DU?: Mitgestaltung anfragen und Partizipation erreichen
Das ist unser Ding!: Gruppenarbeit dynamisch gestalten

Dieses Seminar kann als Aufbaumodul für die "Qualifizierung zur Fachkraft in der beruflichen Integration/Rehabilitation" angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern, Qualifizierungsprojekten, Produktionsschulen, Jugendarbeit

TeilnehmerInnenzahl: Max. 18 Personen

Kosten: 358,00 € (Ermäßigung möglich), Übernachtung/Frühstück im EZ 66,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Do. 06.12.2018 10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 07.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.