Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MW52

Info: Alte Menschen brauchen besondere Anregung, um körperlich
und geistig so fit wie möglich zu bleiben. Ziel ist es, so weit
wie möglich den Alltag selbstständig und sicher bewältigen
zu können, Agilität und Mobilität zu erhalten. Methodische
Abläufe, die den Alltag strukturieren geben Orientierung, und
helfen so, Unsicherheit und Angst zu reduzieren.
Einfache Bewegungsangebote, musikalische und rhythmische
Übungen können zusätzlich einen wertvollen Beitrag leisten.
Mit Spaß und Freude wird das Interesse an der eigenen Aktivität,
an anderen Menschen und an der Umwelt gesteigert. Auch
die geistige Beweglichkeit wird mittrainiert.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrganges
„Ich gehe nicht verloren – Begleitung von Menschen
mit Demenzerkrankungen“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Das Seminar kann auch als Aufbaumodul für das Zertifikat
„Fachbegleitung – SeniorInnen mit Behinderung“
angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: Fachkräfte in sozialpädagogischen und psychiatrischen Arbeitsfeldern, die vor allem alte Menschen begleiten

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Arbeitsweise: Wir werden viele verschiedene Übungen und Spiele ausprobieren und selbst kreieren.

Kosten: 360,00 € , Übernachtung/Frühstück im EZ 70,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Di. 21.01.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 22.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.