Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MW41

Info: Noch nie wurde so viel über gesunde Ernährung geredet, wie in
den letzten Jahren. Auch in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
ist gesunde Ernährung, Bewegung und Gewichtsreduktion
ein wichtiges Thema.
Wie aber kann ich als BetreuerIn meinen KlientInnen vermitteln
was gesunde Ernährung ist? Welche einfachen und freudvollen
Bewegungsangebote wirken? Wie können erste konkrete Schritte
in der Wohngemeinschaft oder in der Werkstätte umgesetzt
werden?
Dies sind die zentralen Fragen mit denen wir uns im Seminar beschäftigen
werden. Neben theoretischen Inputs, lernen Sie Methoden
der Vermittlung kennen, um Menschen mit Behinderung
in Hinblick auf das Ziel „gesunde Ernährung und Bewegung im
Alltag“ sinnvoll begleiten zu können.

Dieses Seminar kann als Basismodul für das Zertifikat
„Fachbegleitung – Gesundheitscoaching“
angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 8

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Arbeitsweise: Theorieinputs, Kleingruppen, praktische Übungen, Diskussion, Arbeitsblätter, gestalterische Elemente

Mitzubringen: bequeme Kleidung

Kosten: 200,00 € , Übernachtung/Frühstück im EZ 61,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Mo. 21.10.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.