Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 8MW59

Info: In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Begriffe und Konzepte der Sozialraumorientierung und Gemeinwesenarbeit kennen. Leicht lassen sich diese für Ihre eigene Praxis nutzen.
Sie begegnen sowohl interessanten Ideen wie der „fallunspezifischen Arbeit“ als auch dem Mix aus professionellem und ehrenamtlichem Engagement und wie diese Elemente sinnvoll miteinander verknüpft werden können.
Die Bedeutung von Politik und Verwaltung für die Gemeinwesenarbeit wird in diesem Modul ebenso Thema sein wie ethische Überlegungen.

Dieses Seminar kann als Basismodul für das Zertifikat "Fachbegleitung - Teilhabe: Mit- und Selbstbestimmung begleiten, Selbstvertretung ermöglichen" angerechnet werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: Personen die aus einem sozialen Arbeitsfeld kommen und denen Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe für Ihre KundInnen/KleintInnen ein Anliegen ist.

TeilnehmerInnenzahl: Max. 16 Personen

Voraussetzungen: Berufliche Erfahrungen im sozialen Arbeitsfeld

Arbeitsweise: Theoretischer Input, Diskussionen, Praxisbeispiele

Kosten: 358,00 €

Datum Zeit
Mo. 21.01.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Di. 22.01.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.