Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MW71

Info: Inhalt
• Grundlagen der Kommunikation in Beratungsprozessen
• Beratungsansätze im Vergleich
• Methoden und Techniken
• Das „schwierige“ Beratungsgespräch
• die BeraterInnen-Identität
• ausgewählte Instrumente für die Beratung
unterschiedlichster KundInnen

Die TeilnehmerInnen ...
• kennen unterschiedliche Methoden der Beratung,
und können sie situationsadäquat einsetzen.
• können geeignete Rahmenbedingungen herstellen
• können die Methoden der zielorientierten Gesprächsführung
anwenden
• erkennen schnell sowohl den Auftrag
als auch die eigenen Möglichkeiten
• sind in der Lage, Beratungsgespräche zu führen und die
verschiedenen Techniken und Methoden gezielt anzuwenden
• kennen Theorien zu Beratungstechniken und -Konzepten
• stellen den/die BeratungskundIn in den Mittelpunkt des Gespräches
und begegnen ihm/ihr mit Achtung, Wertschätzung und
einfühlendem Verstehen
• wissen um kulturelle Unterschiede in der Kommunikation
und können sich auf verschiedene Bedürfnisse einstellen

Dieses Seminar ist Teil des Diplomlehrganges
„Coaching und Beratung in Sozialberufen“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: Personen die aus einem sozialen Arbeitsfeld kommen und dort Beratungsprozesse begleiten bzw. begleiten werden

TeilnehmerInnenzahl: Max. 18 Personen

Kosten: 430,00 € (Ermäßigung möglich), Übernachtung/Frühstück im EZ 70,00 Euro/Tag

Datum Zeit
Mi. 22.01.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Do. 23.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.