Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9MW70

Info: Selbstreflexion ist die Grundlage für bewusstes und professionelles Handeln – und letztendlich auch für Zufriedenheit mit der eigenen Arbeit. Dieses Seminar legt daher den Schwerpunkt auf die Selbstreflexion der TeilnehmerInnen in Bezug auf ihre Rolle als BetreuerIn, BeraterIn, ErwachsenenbildnerIn etc. Weitere verwandte Themen sind Rollentheorien, das Verstehen von Gruppen als soziale Systeme und die Reflexion der eigenen Werte und Normen in Bezug zur beruflichen Realität.

Dieses Seminar ist Teil des Diplomlehrganges
„Coaching und Beratung in Sozialberufen“
und kann als Einzelmodul gebucht werden.

Unterrichtseinheiten: 16

TeilnehmerInnen: Personen die aus einem sozialen Arbeitsfeld kommen und dort Beratungsprozesse begleiten bzw. begleiten werden

TeilnehmerInnenzahl: Max. 18 Personen

Arbeitsweise: Impulsreferate, Gruppen- und Einzelarbeiten, (Selbst-)Reflexion, praxisorientierte Übungen (auch mit Fallbeispielen der TeilnehmerInnen), Erfahrungsaustausch

Kosten: 430,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit
Mo. 02.12.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Di. 03.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.